Aktuelle Nachrichten der Compagnie

Rückblick auf ein Erfolgreiches und Arbeitsames Jahr

Von einem arbeitsreichen Jahr für den Vorstand der Schützencompagnie berichtete auf der diesjährigen Mitgliederversammlung Oberleutnant Dr. Lühring in seinem Berich des Vorstandes. Stand am Anfang des Jahres noch die Ausarbeitung der neuen Satzung im Vordergrund ...

Polizei siegt abermals über die Schützen

Einen Generationswechsel durchlebt nach Worten von Hauptkommissar Hillard Perduns zur Zeit die Esenser Polizei. Beim diesjährigen Vergleichschießen gegen den Vorstand der Esenser Schützencompagnie fehlten somit altbekannte Gesichter, während drei Neue zu begrüßen waren.
Und die ...

Erstmals Bosseln des Vorstandes gegen beide Wittmunder Schützenformierungen

Im letzten Jahr wurde der Wettkampf des Esenser Schützenvorstandes gegen die Wittmunder Schützen wiederaufgelebt. In diesem Jahr traf man sich nun in einer neuen Formierung. Die zwei Esenser Gruppen mussten jeweils gegen eine Abordnung des ...

30 Jahre Grillmeister Uwe Emken

Ein volles Haus konnte Schießmeister Rainer Strutz beim Abschlußgrillen der Schützencompagnie Esens begrüßen.

Diese Veranstaltung ist alljährlich das Ende der Schießsaison der Compagnie. In der Saison vor und nach dem Schützenfest hatten die Schützen die ...

Nun heißt es: Ein Jahr warten

Es war so, wie der Vizepräsident des ostfriesischen Schützenbundes in seiner Ansprache am Montag sagte: Esens feiert nicht nur, es lebt das Schützenfest.
Bei bestem Schützenfestwetter verlebten die Esenser fünf Tage ausgelassen mit ihren Freunden ...

Stefan Siebelts schreibt Geschichte

Das hat in diesem Jahrhundert bisher keiner geschafft. Zweimal Majestät der Schützencompagnie Esens zu werden. Stafan Sieblets ist dieses Kunststück inner halb von nur drei Jahren gelungen. Er setzte sich gegenüber mehr als 160 Schützen ...

Jan-Siefke Dirks ist neuer Zylinderkönig in Esens

Mit einer guten 10 konnte der Vorstand der Volksbank Esens, Jan-Siefke Dirks Oberleutnant Vrbic vom Jagdgeschwader Richthofen auf den zweiten Platz verweisen. Dritte wurde, bei ihrem jemals ersten Schuß unsere Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller.

Weit über 2000 Teilnehmer am Sonntagsfestumzug

Für das nächste Jahr hat die Compagnie einen klaren Auftrag an die Stadt Esens: Der Marktplatz muss größer werden!
Die Aufmarschleitung war in diesem Jahr nicht in der Lage alle Teilnehmer des Sonntagsfestumzugs auf dem ...

Gute Stimmung am Samstagabend

Brechend voll war der Festplatz am Samstagabend. In den drei großen Festzelten gab es wieder Musik für alle Altergruppen, was gerne angenommen wurde. Auf dem Platz war auch weit nach Mitternacht kaum ein Durchkommen.
Unermüdlich ...

Julia Snell ist neue Jugendmajestät 2018

Mit einer 9,7 konnte sich Julia Snell in diesem Jahr gegen Lina Meints beim Königsschießen der Compagniejugend durchsetzen. Insgesamt hatte 31 junge Schützen ihren Königsschuß abgegeben.
Den Edo Feddermann Pokal der Jungschützen sicherte sich Simon ...

441. Esenser Schützenfest eröffnet

Bei bestem Wetter fand am Freitagabend die Eröffnung des 441. Esenser Schützenfestes statt.
Bereits am frühen Abend unterhielt das Stadtorchester Wiesmoor die zahlreichen Gäste auf dem Marktplatz mit ihrer Musik. Nach und nach trafen dann ...

Festplatz des 441. Schützenfestes eröffnet

Mit drei Böllerschüssen eröffnete unsere Majestät Fritz Weinhold den diesjährigen Festplatz.
Bereits weit vorher hatten sich große Mengen Kinder und Jugendlicher eingefunden, um für die Freifahrten der Fahrgeschäfte anzustehen.
Bei bestem Schützenfestwetter wurden sie nicht ...

Freitag beginnt das 441. Esenser Schützenfest

Auf einem Kontrollgang überzeugte sich der Vorstand am Donnerstagabend von der Ordnungsmäßigkeit der drei großen Festzelte. Wie in den Vorjahren hatten die Vorstandsmitglieder nichts zu bemängeln. Bei dieser Gelegenheit sah man sich auch das "Bierkarussell" ...

Compagnie zeigt sich solidarisch mit der Esenser Tafel

Nachdem im "Anzeiger" ein Bericht über das Problem mit der Kühlanlage der Esenser Tafel berichtet wurde, entschied sich der Vorstand der Compagnie spontan, 500.-€ zu spenden. Die Compagnie möchte hiermit den Zusammenhalt der Esenser auch ...

Schießsaison 2018 eröffnet

Auf Befehl unseres Oberleutnants Dr. Frank Lühring hisste Schießmeister Leutnant Strutz unter den Klängen des Spielmannszugs an diesem Freitag die Compagniefahne und eröffnete damit die Schießsaison 2018.
An 15 Schießtagen haben die Compagniemitglieder nun die Möglichkeit ...

Esenser Schützen feiern mit ihren Gästen den Schützenball

Über 500 Teilnehmer konnte der Obmann der Schützenballkommission Roland Renz zusammen mit Hauptmann Dirksen auf dem diesjährigen Schützenball begrüßen.
Nach dem Einmarsch unserer Majestät und dem Königstanz ehrte unsere Bürgermeisterin die Stadtmeister Johannes Freesemann in ...

Auch gegen die Corporäle unterlag der Vorstand im Bosseln

Eigentlich sollte der Bosselwettkampf des Vorstandes der Compagnie gegen die Corporalschaftsführer schon im Februar stattfinden. Aber die Grippewelle hatte die Beteiligten damals im Griff und so musste der Wettbewerb auf den April verlegt werden.
Bei ...

Compagnie öffnet sich für einem größeren Bewerberkreis

127 Schützen konnte Hauptmann Dirksen auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schützencompagnie Esens begrüßen. Alle Referenten waren mit dem letzten Schützenjahr zufrieden. Rendant Lt. Backer berichtetet von einem finanziell zufriedenstellenden Jahr. Schießmeister Lt. Strutz erläuterte diverse ...

Spannende Compagniemeisterschaften mit Sieg des Spielmannszugs beendet

Mit einem 3:2 Sieg der ersten Mannschaft des Spielmannnszugs gegen die Schießkommission gingen die Compagniemeisterschaften der Schützencompagnie Esens zu Ende. Bereits vor zwei Wochen hatten die 18 Mannschaften die Endrunde ausgeschossen. Jeweils 5 Schützen jeder ...

Jahresabschluss bei den Esenser Schützen

Mehr als 130 Schützen konnten Hauptmann Ottmar Dirksen und Schießmeister Rainer Strutz beim Grünkohlessen der Compagnie begrüßen. Ganz besonders stolz war Hauptmann Dirksen auf die zahlreichen Neuaufnahmen in der Compagnie und dem Spielmannszug. Nach dem ...

Monika Eden-Koch erhält den Protektororden

Zufriedene Gesichter gab es auf der, mit 123 Compagniemitgliedern sehr gut besuchten Mitgliederversammlung der Schützencompagnie Esens. In seinem Vortrag berichtete Oberleutnant Lühring von einem arbeitsreichen Jahr des Vorstandes. Hauptbeschäftigung war natürlich wieder die Vorbereitung des ...

Vergleichsschießen des Compagnievorstandes gegen die Esenser Polizei

Wie in jedem Jahr fand das Vergleichsschießen der Esenser Polizeistation gegen den Vorstand der Schützencompagnie Esens auf dem Schießstand der Compagnie satt.
Wie immer dient diese Veranstaltung nicht nur der Geselligkeit, sondern auch dem Austausch ...

Wettkampf nach drei Jahren wiederbelebt

Trafen sich die Vorstände des Schützenvereins aus Wittmund und die Vorstandsmitglieder der Esenser Schützencompagnie jährlich zu einem Bosselwettkampf, so kam dieser Wettkampf in den letzten drei Jahren nicht zustande.
Alle Beteiligten freuten sich somit sehr, den ...

Verunsicherung wegen falschem Schützenfesttermin im Internet

Aus gegeben Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass das Esenser Schützenfest immer um den zweiten Sonntag im Juli gefeiert wird.
Leider ist dies einigen wohl nicht bekannt und sie habe in einer Gruppe names "Schützenfest Esens" ...

Vereinsmeisterschaften 2018 stehen an

Die Vereinsmeisterschaften 2018 stehen an. Die Schießsportleiter bitten um rege Beteiligung.

Die komplette Ausschreibung ist unter Schießen der Compagnie" zu finden.
Die Vereinsmeisterschaften werden nach dem festgesetzten Terminplan durchgeführt. Teilnahmemeldungen sind noch am Starttag möglich.
Dienstag: 10.10.2017 von ...

Die Schießsaison 2017 ist beendet

Beim diesjährigen Abschlussgrillen der Schützencompagnie Esens konnten Schießmeister Rainer Strutz und Hauptmann Ottmar Dirksen wieder einen gut gefüllten Schießstand begrüßen. Wie in jedem Jahr ist diese Veranstaltung der Saisonabschluß der Compagnie. In der abgelaufenen Saison ...

Leider müssen wir nun wieder ein Jahr warten 

Ein tolles Schützenfest ging heute Nacht zu Ende.
Es hat wieder alles gestimmt. Die Begeisterung der Bevölkerung, das Wetter, der Festplatz, die Umzüge, die Besucher, einfach alles!
Auch unsere Schausteller waren hochzufrieden, was angesichts der abermals gestiegenen ...

Fritz Weinhold ist neue Esenser Majestät

Die Beste von 18 Zehnen bei insgesamt 173 abgegebenen Schüssen konnte Fritz Weinhold erringen und ist die neue Majestät 2017. Als seinen Adjutanten wählte er Fokko Saathof.
Die komplette Königsliste ist auf der Website der Compagnie zu finden.

Matthias Piszczan ist neuer Zylinderkönig

Mit einer Zehn behauptete sich der Spiegerooger Bürgermeister beim Schießen der Esenser Zylinderschützen. Insgesamt 47 angetretenen Vertretern aus Ämtern und Institutionen gabenm ihren Schuss ab. Hinter Bürgermeister Piszczan platzierten sich Sparkassenvorstand Carsten Rinne und der Moorweger Bürgermeister Jürgen Schröder.

Wieder über 2000 Teilnehmer am Sonntagsumzug

Bei "Kaiserwetter" konnte die Schützencompagnie diesesmal ihre Gäste auf dem Marktplatz begrüßen.
Zahlreich waren sie der Einladung gefolgt. Bis aus dem Saarland waren Umzugsteilnehmer vorhanden. Bei bester Stimmung erreichte man, nachdem man sich durch eine ...

Super Stimmung am Samstag Abend

Eine super Stimmung herschte am Samstag auf dem Festplatz. Wieder waren alle Zelte brechend voll. Musik gab es wieder in allen Ausrichtungen. Auch auf den Wegen war bis zum frühen Morgen kaum ein durchkommen. In ...

Timo Haak ist neuer Jugendkönig

Mit einer guten 10 (10,4) konnte sich Timo Haak im diesjährigen Königsschießen der Jugendabteilungen der Compagnie durchsetzen. Damit konnte er sich gegen die Zweitplatziere Lina Meins (10,1) durchsetzen und die Königswürde wieder in den Jugendspielmannszug ...

Schießkommission eringt den Corporalschaftspokal

Im Wettkampf um den Corporalschaftspokal konnte, bei einem knappen Ergebnis, die Schießkommission den Sieg davontragen. Zweiter wurde der Vorstand, dritter die 6. Corporalschaft

Das 440. Esenser Schützenfest ist eröffnet

Von Oberleutnant Lühring wurde das zahlreiche Publikum durch den Abend geleitet. Alle Befehle von ihm und Hauptmann Dirksen kamen exakt und gut verständlich. Auch das Wetter spielte mit. Und so konnte Hauptmann Dirksen zum Schluß ...

Festplatz des 440. Schützenfestes eröffnet.

Mit drei ohrenbetäubenden Böllerschüssen unseres Feuerwerkers Ralf Fremy wurde pünktlich um 14.30 Uhr der Esenser Festplatz eröffnet. Bei bestem Wetter hatten sich wieder zahlreiche junge Leute bei den Fahrgeschäften eingefunden um die Freifahrten zu genießen.

Zelte für das Fest gerüstet

Am Donnerstagabend traf sich der Vorstand der Compagnie zur Zeltabnahme. Dies ist ein wichtiger Programmpunkt, sollen doch die Festzelte wie in allen Jahren zuvor einladend für unsere Festbesucher sein. Um sich davon zu überzeugen und ...

Compagnie auf Ausmarsch in Hannover

Im letzten Jahr durfte sich die Compagnie über den Besuch unseres Ministerpräsidenten freuen, der einen vergnüglichen Nachmittag auf dem Esenser Schützenfest verbrachte. In seiner Dankesrede lud er damals die Compagnie zu einem Gegenbesuch anläßlich des ...

Schießsaison 2017 hat begonnen

Bei bestem Wetter eröffnete Schießemeister Rainer Strutz mit dem Aufziehen der Compagniefahne vor dem Scheetstand auf Befehl von Hauptmann Dirksen die diesjährige Schießsaison der Esensr Schützencompagnie. Insgesamt werden 20 Schießtage für die Mitglieder der Compagnie ...

Stadt Esens und die Schützencompagnie erneuern die Wasserleitungen auf dem Schützenplatz

Viele Jahre alt ist die Versorgungsleitung die die Esenser Stadtwerke zur Wasserversorgung des Schützenplatzes betreibt. Inzwischen genügt sie den neuen Regelungen zur Wasserhygiene nicht mehr, da sich in ihr, in der Zeit, in der kein ...

"Volles Haus" beim Schützenball

Mehr als 520 gut gelaunte Besucher konnte Oberleutnant Lühring im großen Festzelt auf dem Schützenball begrüßen.
Die Schützenballkommission unter Leitung von Roland Renz hatte wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt.
Nach dem ...

Anmeldung zum Club- und Betriebeschießen jetzt auch online

Dank Jens Freesemann, dem Sohn unseres Feldwebels ist die Terminbuchung zum beliebten Club- und Betriebeschießen jetzt auch online möglich. Über einen Menüpunkt auf der Homepage der Compagnie gelangt man zum Buchungsformular. Dort ist nicht nur ...

Zufriedene Gesichter auf der Jahreshauptversammlung

"Das Riesenrad kommt dieses Jahr". Das ist für viele Schützen und ihre Freunde sicher die entscheidende Aussage des Berichtes den Platzmeister Dieter (Buddy) Kramer auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Esenser Schützencompagnie hielt. Er versprach auch ...

Wurackers machen klar Schiff auf dem Schützenplatz

Sie sind die "Arbeitstiere" der Compagnie. 13 zwar nicht mehr im aktiven Arbeitsleben stehende, aber trotzdem arbeitswütige Schützen habe sich vor einiger Zeit zur Gruppe der "Wurackers" zusammengefunden.
Wenn etwas an den Liegenschaften der Compagnie ...

Spannende Rundenwettkämpfe bei den Esenser Schützen

Vor zwei Wochen begannen die Compagniemeisterschaften der Esenser Schützen. Hierbei schießen Mannschaften aus jeweils 5 Schützen der jeweiligen Untergruppierungen der Compagnie in Rundenkämpfen einen Sieger aus, der jeweils eine Runde weiter kommt.
Die letzten drei Runden ...

Eine lange Siegesserie ging zu Ende

Eine lange Siegesserie ging an diesem Wochenende zu Ende. Nach vielen Jahren drückender Dominanz der Corporäle der Schützencompagnie Esens konnte der Vorstand der Compagnie endlich einen Sieg im alljährlichen Boßelvergleichskampf erringen.
Ging es in der "Hauptmanngruppe" ...

Compagnievorstand unterliegt dem TuS Vorstand im Bosseln

Bereits seit einiger Zeit intensivieren der TuS Esens und die Schützencompagnie ihre Zusammenarbeit. Für die Bürger der Stadt sind die Veranstaltungen "Esens trifft sich" oder der "Weihnachtswald" sichtliche Ergebnisse dieser Zusammenarbeit. Da lag es nahe, ...

Leckerer Grünkohl zum Jahresabschluß

Für die Mitglieder der Schützencompagnie Esens ging das Jahr mit dem traditionellen Grünkohlessen zu Ende. Im Vorfeld hatten sich 128 Mitglieder der Compagnie am Ausschießen der Schweinepreise beteiligt, die am Abend von Schießmeister Rainer Strutz ...

Vorstand erringt Pokal gegen die Polizei Esens

Einen guten Fang machte die Polizeistation Esens mit Ihrem neuen Mitarbeiter Polizeikommissar Stephan Friedrichs. Konnte er doch als einziger Schütze beim Vergleichsschießen des Vorstandes der Schützencompagnie Esens gegen die Esenser Polizei ein lupenreine 30 erringen ...

Wechsel ist gelungen

Über einen gelungenen Wechsel an der Compagniespitze konnte unser Oberleutnant Dr. Frank Lühring berichten. Außer ein paar falsch erteilten Befehlen gab es keine negativen Ereignisse. Dazu trugen auch der alte erste und zweite Vorsitzende bei, ...

Umbau mit Aufhängen des Compagniebildes abgeschlossen

Mit technischen Schwierigkeiten hatte Tambourmajor Frank Ulferts zu kämpfen, nachdem er den Auftrag erhalten hatte, das Compagniebild mit einem Rahmen zu versehen. Da das Bild sehr groß ist, konnte er nicht ein normales Glas nehmen, ...

Neues Compagniebild wurde erstellt

1988 hatte die Compagnie viel Mühen aufgebracht um ein Foto mit allen Mitgliedern zu erstellen.
Nachdem sich viele heutige Schützen nicht auf dem Bild fanden, wurde der Wunsch immer größer ein neues Bild zu erstellen.